Herzlich willkommen auf den Seiten der AEJ M-V

Die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Jugend in Mecklenburg-Vorpommern (AEJ M-V) unterstützt die Jugendbildungsarbeit ihrer neun Mitgliedsverbände durch:

- Beratung und Hilfestellung bei Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln
- Begleitung und Organisation der Kommunikation zwischen Trägern von Maßnahmen und den bewilligenden Behörden
- eigene Fortbildungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der evangelischen Jugendbildungsarbeit
- Mitarbeit in jugendpolitischen Gremien


Die AEJ M-V ist die jugendpolitische Vertretung der evangelischen Jugend auf Landesebene. Als solche ist sie Mitglied im Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern. Um gemeinsame Belange bei staatlichen, kirchlichen oder anderen öffentlichen Stellen effektiver vertreten zu können arbeiten neun Jugendverbände bestehend aus den Jugendwerken der beiden Evangelischen Landeskirchen, Verbänden und den Jugendwerken der Freikirchen in M-V zusammen. Die AEJ M-V hat derzeit über 56.500 Mitglieder.

"Evangelische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen will allen jungen Menschen das Evangelium in Ihnen gemäßer Weise bezeugen, sie mit der biblischen Botschaft in ihrer Lebenswirklichkeit begleiten und sie ermutigen, in der Nachfolge Jesu als mündige Christen kirchliches Leben mitzugestalten und Verantwortung in der Welt wahrzunehmen."

Die in der AEJ M-V zusammengeschlossenen Verbände arbeiten vor Ort hauptsächlich in Kinder- und Jugendgruppen, sie verantworten außerdem Projekte und konkrete Aktionen. Hinzu kommen Seminare, Wochenendfreizeiten, internationale Begegnungen, Jugendgottesdienste und offene Angebote für nicht organisierte Jugendliche.